Auftraggeber Uta aus Solingen
ZielsetzungEin besonderes Geburtstagsgeschenk

Eine Künstlerin malen

Ich habe Nadja Kurz ein Portrait von meiner Mutter in Auftrag gegeben, als Geschenk zu ihrem Geburtstag.
Frau Kurz hatte meine Mutter nie getroffen, hat auch nicht viel über sie gewusst und hat das Portrait nur anhand von einigen Fotografien aus verschiedenen Lebenszeiten erstellt.

Das Ergebnis hat mir fast den Atem genommen. Die Farben, die Frau Kurz intuitiv verwendet hat, standen in krassem Gegensatz zum dezenten Auftreten meiner Mutter und dennoch oder gerade deswegen hat sie ihr tieferes Wesen / Persönlichkeit auf den Punkt getroffen.

Mit Hilfe des Portraits durfte ich neue Seiten an meiner Mutter entdecken und alte, längst Vergessene, wiederentdecken. Nadja Kurz hat es geschafft, Vertrautheit in das Bild zu zaubern, das mir beim Betrachten das Gefühl vermittelt, „zuhause bei Mutter“ zu sein.

(Uta aus Solingen)

Acryl auf Leinwand, 50 cm x 50 cm